Willkommen auf der EXKI-Website, auf der Sie (i) Informationen über unser Angebot und unsere Produkte erhalten, (ii) uns Ihre Kommentare zu diesem Thema senden und (iii) online Bestellungen aufgeben können.

Durch den Zugriff auf diese Website (im Folgenden "die Website") und / oder die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den nachstehenden Nutzungsbedingungen und den anwendbaren Nutzungsbedingungen einverstanden, ebenso wie mit den anderen Bedingungen und Bestimmungen, die auf der Website erscheinen. Die Nutzung der Website und erst recht Ihre vorherige und verbindliche Registrierung zur Online-Bestellung bestätigen, soweit erforderlich, Ihre Anerkennung und Annahme dieser Nutzungsbedingungen. Diese Bedingungen können sich ändern und wir bitten Sie, ihre Inhalte regelmäßig zu überprüfen, um sich über Änderungen zu informieren. Sofern nicht anders angegeben, gelten diese Änderungen grundsätzlich ab ihrer Veröffentlichung auf der Website.

Wenn Sie diese Bedingungen nicht akzeptieren, dürfen Sie die Website oder die damit verbundenen Dienstleistungen nicht nutzen.

Betreiber der Website. Diese Website wird von der EXKi SA mit Sitz in 1050 Ixelles, Chaussée d'Ixelles 12, unter der Firmennummer 0472.429.986 verwaltet.

Disclaimer – Inhalt dieser Website. Die Seite soll vor allem EXKI repräsentieren und die von EXKI angebotenen Produkte und Dienstleistungen bekannt machen.

EXKI bemüht sich, sicherzustellen, dass der Inhalt dieser Website korrekt ist und regelmäßig aktualisiert wird. EXKI garantiert jedoch nicht den genauen, zuverlässigen, angemessenen, vollständigen und aktuellen Inhalt dieser Site. EXKI kann nicht für Tippfehler oder irgendeinen anderen Fehler oder Fehler im Zusammenhang mit dem Inhalt der Site verantwortlich gemacht werden.

Darüber hinaus – dies unter Vorbehalt zwingender gesetzlicher Einschränkungen – kann EXKI, wenn Sie ein Verbraucher sind,  im entsprechenden Falle nicht für irgendwelche Schäden haftbar gemacht werden, die sich direkt oder indirekt aufgrund des Besuchs dieser Site und / oder ihrer Nutzung oder ihrer Inhalte ergeben, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Datenverlust, aus welchem ​​Grund auch immer, auch wenn EXKI über die Möglichkeit des Auftretens dieser Art von Schäden unterrichtet wurde.

EXKI haftet auch nicht für Schäden, die auf einen eigenen schwerwiegenden Fehler zurückzuführen sind. Schließlich erklären Sie sich damit einverstanden, EXKI und seine Vertreter, Verkäufer und Angestellten gegen jegliche Ansprüche oder Ansprüche, einschließlich angemessener Anwaltskosten, die von Dritten verursacht wurden oder entstanden sind, zu verteidigen und schadlos zu halten die aus der Verletzung dieser allgemeinen Nutzungsbedingungen oder eines Dokuments resultieren, das durch Bezugnahme aufgenommen wird, oder eines Verstoßes gegen ein Gesetz oder ein Recht von Dritten.

Allgemein Nutzungsbedingungen dieser Website. Sie stimmen zu, keine persönlichen Daten über andere Benutzer der Website oder damit verbundene Dienste zu sammeln oder zu speichern, ohne zuvor deren Zustimmung eingeholt zu haben. Darüber hinaus ist es Ihnen streng verboten, wesentliche Teile der Website herunterzuladen oder wiederzuverwenden oder systematisch oder regelmäßig weniger wesentliche Teile herunterzuladen oder wiederzuverwenden. Es ist Ihnen auch untersagt, Viren oder andere Technologien zu verbreiten, die das ordnungsgemäße Funktionieren dieser Website und die Interessen anderer Benutzer beeinträchtigen könnten.

Spezielle Bedingungen zu den auf dieser Website angebotenen Diensten. Nur Benutzer, die sich korrekt auf der Website registriert haben, können Bestellungen dieser Produkte aufgeben oder Dienstleistungen auf der Website gemäß den verfügbaren Methoden in Anspruch nehmen, die sie bei der Bestellung gewählt haben. In diesem Zusammenhang wird auf die Allgemeinen Verkaufsbedingungen verwiesen.

Wenn Sie ein Verbraucher sind, bei der Bereitstellung von Waren und / oder Dienstleistungen nach Ihren Angaben gemacht, erkennen Sie an und stimmen zu, dass nach der Bestellung, gibt es kein Widerrufsrecht möglich, und dies gemäß Artikel 16 (d) der europäischen Richtlinie 2011/83/EU vom 25. Oktober 2011 über die Rechte der Verbraucher und Artikel VI.53 des Code of Economic Law.

Wie funktioniert diese Website? Trotz aller von EXKI zur Gewährleistung des bestmöglichen Betriebs dieser Site eingesetzten Mittel kann EXKI keine Garantie für den Zugriff, den Inhalt, die Verfügbarkeit und das gute Funktionieren dieser Site übernehmen und kann für keine Handlung oder Unterlassung seitens anderer Benutzer, keine Unterbrechung der Verfügbarkeit oder eines Defekts im Betrieb der Site verantwortlich gemacht werden, insbesondere in Bezug auf ihre Sicherheit, unabhängig von der Ursache, zumal diese von vielen Faktoren abhängig sein kann, auf die EXKI keinen Einfluss hat.

Darüber hinaus hat EXKI das Recht, jederzeit und ohne Angabe von Gründen die Bereitstellung dieser Website vorübergehend oder dauerhaft einzustellen.

Im Falle von Streitigkeiten im Zusammenhang mit der elektronischen Kommunikation im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website (z. B. durch die Kommunikation mit dieser Website usw.) haben die technischen Daten von EXKI höheren Beweiswert.

Rechte an geistigem Eigentum. Diese Website und ihr Inhalt, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Produkte (personalisiert oder nicht), Texte, Grafiken, Bilder, Videos, Sounds, Logos und Icons, sind urheberrechtlich und / oder andere Rechte an geistigem Eigentum geschützt (Marken, Datenbanken, usw.) und dürfen nicht kopiert, reproduziert, verteilt, verwendet, angepasst und / oder übersetzt werden, außer mit der vorherigen schriftlichen Genehmigung von EXKI und / oder der betreffenden Rechteinhaber. Jede Verwendung, die diesen Bedingungen widerspricht, ist ausdrücklich untersagt.

Hyperlinks zu Websites Dritter. Websites, auf die von dieser Site aus Hyperlinks gesetzt werden können, werden nicht von EXKI kontrolliert und EXKI kann nicht für illegale Inhalte auf diesen Websites oder Hyperlinks zu anderen Websites verantwortlich gemacht werden. Das Vorhandensein eines Hyperlinks zu den Websites Dritter auf dieser Website bedeutet keine Billigung oder Garantie für die Qualität von Seiten von EXKI.

Respekt der Privatsphäre. Persönliche Informationen, die Sie EXKI zur Verfügung stellen, einschließlich der Registrierung als Nutzer der Website, werden ohne Ihre vorherige Zustimmung nicht zu Marketingzwecken an Dritte weitergegeben. Diese Informationen werden nur im Rahmen der Verordnung zur Wahrung der Privatsphäre verwendet. Darüber hinaus werden diese Informationen auf Servern in Europa gespeichert und verarbeitet, bei denen EXKI dafür sorgt, dass der Zugang sowohl physisch als auch technologisch bestmöglich gesichert ist. Sie werden gebeten, die Dienste von EXKI und der Website nicht zu nutzen, wenn Sie der Datenschutzrichtlinie nicht zustimmen.

Benutzung von „Cookies“. Cookies sind Abfolgen von Informationen, die eine Website zur Registrierung an die Festplatte des einzelnen Besuchers der Website sendet. Cookies ermöglichen es der Website, Informationen zu speichern, die die Nutzung der Website erheblich erleichtern. EXKI verwendet Cookies, um Ihre Online-Erfahrung angenehmer zu gestalten. Wir verwenden möglicherweise Cookies, um Ihren Besuch zu personalisieren, wenn Sie unsere Website erneut besuchen. Wenn Sie keine Cookies erhalten möchten oder wenn Sie von Ihrem Browser über den Versand eines Cookies informiert werden möchten, können Sie den Abschnitt "Hilfe" in Ihren Browsereinstellungen einsehen. Wenn Sie alle Cookies ablehnen, sind einige Teile der Website möglicherweise nicht für Sie zugänglich. Mit dem Besuch dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies wie oben beschrieben ausdrücklich zu

Anwendbares Recht und zuständige Gerichte. Diese Site, ihre Nutzung und ihre Nutzung unterliegen ausschließlich belgischem Recht, mit Ausnahme der Regeln in Bezug auf die Konfliktfälle. Sofern nicht anderweitig gesetzlich vorgeschrieben, sind die französischsprachigen Gerichte von Brüssel für alle Streitigkeiten im Zusammenhang mit dem Zugang und / oder der Nutzung dieser Website allein zuständig. Informationen zur alternativen Streitbeilegung können über den Link http://ec.europa.eu/odr/ abgerufen werden.

Wenn Sie Fragen zu diesen Nutzungsbedingungen oder der Datenschutzrichtlinie haben, wenden Sie sich bitte an EXKI per E-Mail (hello@EXKi.com) oder per Post an EXKi SA, Chaussée d'Ixelles 12, 1050 Brüssel.

 

 

HINWEIS FÜR KUNDEN ZUM SCHUTZ DER PRIVATSPHÄRE

 

EXKI SA, mit Sitz in 1050 Ixelles, Chaussée d'Ixelles 12, unter der Firmennummer 0472.429.986, verarbeitet und verwendet personenbezogene Daten seiner Kunden (im Folgenden als " Kunden" bezeichnet), gemäß den geltenden Datenschutzbestimmungen, insbesondere der EU-Verordnung 2016/679 vom 27. April 2016, der Allgemeinen Datenschutzverordnung (im Folgenden "RGPD" genannt).

 

Der Zweck dieser Datenschutzerklärung ist es, zu erklären, warum und wie EXKI personenbezogene Daten über seine Kunden sammelt (im Folgenden "Kundendaten" genannt), wie sie diese schützt und wie lange sie diese speichert. Diese Bekanntmachung berührt nicht gewisse Bestimmungen, die in anderen Dokumenten enthalten sein können.

 

1. Warum verarbeitet EXKI Kundendaten?

 

EXKI speichert und verarbeitet Kundendaten in elektronischer oder nicht-elektronischer Form zu Verwaltungs-, Marketing- und Kundenmanagementzwecken, insbesondere im Hinblick auf die folgenden Aktivitäten (nicht erschöpfend): Verarbeitung und Beantwortung jeglicher Kommunikation, Anfragen oder Forderungen, die Kunde an EXKI einreichen (einschließlich über die Website) oder solche, die einem ersten Kontakt mit EXKI folgen, Prozessinformationen in Bezug auf den Online-Verkauf (aktuell oder potenziell) von EXKI Produkten und / oder Dienstleistungen, Übermitteln und Sendung von Kontoauszügen und Rechnungen an die Kunden, Bereitstellung von Newslettern und anderen Marketingmitteilungen, Durchführung von Umfragen und Marktforschung, Verbesserung der Produkte und / oder Dienstleistungen von EXKI und Beilegung von Streitigkeiten.

 

2. Was sind die rechtlichen Grundlagen für die Verarbeitung von Kundendaten?

 

Kundendaten werden auf der Grundlage eines oder mehrerer der folgenden rechtlichen Gründe verarbeitet:

 

• Um die Ausführung eines Kaufvertrags oder eines anderen Vertrages mit einem Kunden abzuschließen und zu verwalten, einschließlich des Abrechnungsverfahrens,

• Um die gesetzlichen Anforderungen zu erfüllen, die für EXKI gelten (z.B. in Steuerangelegenheiten usw.),

• Im Rahmen der legitimen Interessen von EXKI und / oder eines Dritten, die nach Ansicht von EXKI auch den Kunden zugutekommen, wie, aber nicht beschränkt auf, Direktmarketing und Analyse von Daten,

• Die Zustimmung des betroffenen Kunden (z.B. um auf eine Kundenzufriedenheitsumfrage zu antworten). Der betroffene Kunde kann seine Einwilligung jederzeit widerrufen, wobei zu beachten ist, dass ein solcher Widerruf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, die vor dem Rücktritt aufgrund dieser Einwilligung durchgeführt wurde, nicht beeinträchtigt.

 

 

 

3. Welche Kategorien von Kundendaten werden verarbeitet?

 

Kundendaten sind alle persönlichen Informationen über eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person.

 

Zu den vorgenannten Zwecken kann die Verarbeitung personenbezogener Daten folgende Kategorien umfassen:

 

• Persönliche Identifikationsdaten wie Name und Adresse,

• Elektronische Identifikationsdaten wie E-Mail-Adresse und Telefonnummer,

• Persönliche Daten wie Geburtsdatum, Sprache, Nationalität und Geschlecht,

• Verbrauchsgewohnheiten (Einkaufsvolumen, Umsatzhistorie etc.),

• Teilnahme an Veranstaltungen (einschließlich Familienmitglieder, falls zutreffend),

• Daten aus Umfragen.

 

4. Woher stammen die Daten der Kunden? 

 

Wenn ein Kunde mit EXKI Kontakt aufnimmt, stammen die ursprünglichen Daten in der Regel vom Kunden selbst oder indirekt von seinem Besuch auf unserer Website (z. B. Cookies). EKXI kann sich auch mit einem Kunden zwecks Prospektion in Verbindung setzen, wenn die ursprünglichen Daten nicht von ihm, sondern von anderen, die die Daten an EKXI übermittelt haben, erhalten wurden. Im Rahmen seiner Beziehung zu EXKI wird der relevante Kunde EXKI zusätzliche Informationen (z. B. die für das Bestellformular erforderlichen Informationen) zur Verfügung stellen. Wenn der Kunde EXKI nicht die gesetzlich oder vertraglich vorgeschriebenen Informationen zur Verfügung stellt, kann EXKI beschließen, Anfragen oder Bestellungen von Kunden nicht zu berücksichtigen. Wenn der Kunde keine weiteren Informationen zur Verfügung stellt, erhält er möglicherweise nicht die damit verbundenen Vorteile. Wenn ein Kunde beispielsweise seine E-Mail-Adresse nicht an EXKI weitergeben möchte, erhält er keinen elektronischen Newsletter von EXKI.

 

EXKI kann auch Daten über einen Kunden von anderen Kunden, Lieferanten oder allgemein von anderen Personen erhalten, mit denen der Kunde diese Daten im Rahmen seiner Beziehung zu EXKI austauschen muss.

 

5. Wer hat Zugriff auf Kundendaten?

 

Zu den oben genannten Zwecken können personenbezogene Daten an folgende Personen weitergegeben und eventuell auch verarbeitet werden:

 

• die Kunden selber,

• EXKi-Mitarbeiter, die die persönlichen Informationen kennen müssen,

• natürliche und juristische Personen, die direkten Kontakt mit EXKI haben, wie z. B. ihre Tochtergesellschaften oder Franchisenehmer,

• Öffentliche Behörden in Übereinstimmung mit den geltenden Vorschriften, wie die Steuerverwaltung,

• Dienstleister (z. B. für die Wartung von Websites, Unterstützung von Werbekampagnen usw.) und andere professionelle Berater von EXKI, die diese Informationen kennen müssen.

 

6. Werden Kundendaten außerhalb ihres Wohnsitzlandes übertragen?

 

Im Allgemeinen werden diese Daten in Belgien gespeichert, wir können jedoch bestimmte Informationen bezüglich der Kunden ins Ausland übertragen, aber immer in Verbindung mit der Verwaltung unserer Aktivitäten. Wenn es sich um eine Datenübermittlung außerhalb der Europäischen Union handelt, hat EXKI entsprechende Garantien in Übereinstimmung mit der RGPD eingeführt.

 

7. Wie lange werden Kundendaten aufbewahrt?? 

 

Die Kundendaten werden nicht länger gespeichert, als für die oben genannten Zwecke benötigt.

 

Für Daten, die im Rahmen von Beobachtungen oder Anfragen eingereicht werden, werden die übermittelten Daten für einen Monat aufbewahrt, nachdem wir geantwortet haben.

 

Die indirekt von unserem System übermittelten Daten werden nur für einen Monat nach dem Besuch unserer Website gespeichert.

 

Die bei einer Online-Bestellung über unsere Website übermittelten Daten werden für 12 Monate aufbewahrt.

 

Darüber hinaus bleiben Kundendaten erhalten, solange EXKI eine gesetzliche Haftung hat, für welche die Verwendung von Kundendaten relevant sein kann, unter Berücksichtigung der geltenden Verjährungsfristen und gesetzlichen Aufbewahrungspflichten.

 

8. Wie sind Kundendaten geschützt?

 

EXKI bemüht sich, Kundendaten vor Verlust, Offenlegung oder unberechtigtem Zugriff zu schützen.

 

9. Welche Rechte haben Einzelpersonen und an wen können sie sich wenden?

 

Personen, deren personenbezogene Daten erhoben und als Kundendaten behandelt werden, müssen jederzeit und unter der Voraussetzung, dass sie einen ausreichenden Nachweis ihrer Identität erbringen, das Recht haben, sich an EXKI zu wenden, wenn sie folgendes wünschen:

 

• Zugang, Berichtigung oder Löschung ihrer persönlichen Daten,

• Einschränkung oder Ablehnung der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten (z. B. für Direktmarketing-Zwecke),

• Empfang der von Ihnen bereitgestellten Daten in einer strukturierten, häufig verwendeten, maschinenlesbaren Format und deren Übermittlung, wenn sie dies wünschen, an einen anderen Controller, wenn sie auf der Grundlage ihrer Zustimmung und / oder der Vertragserfüllung verarbeitet wurden,

• Erhalt zusätzlicher Informationen zu Garantien im Falle von internationalen Datenübertragungen,

• Beschwerde bei der belgischen Datenschutzbehörde oder einer anderen EU-Aufsichtsbehörde einreichen, wenn sie der Ansicht sind, dass EXKI nicht im Einklang mit den geltenden Datenschutzbestimmungen gehandelt hat.

 

Für weitere Informationen zu diesen Rechten können Sie sich an EXKI wenden:

 

• Per E-Mail (hello@EXKi.com), oder 

• Per Post (EXKi SA, Chaussée d’Ixelles 12, 1050 Bruxelles)

 

10. Änderungen 

 

EXKI kann diese Datenschutzerklärung bei Bedarf jederzeit ändern, insbesondere, um auf Änderungen der von den Datenschutzbehörden eingeführten Vorschriften oder Anforderungen zu reagieren.

 

Letzte Aktualisierung: 22.05.2018